4. Historisches Burgfest Altnussberg 

10.08.2018 Freitag 18.00 - 22.00 Uhr

11.08.2018 Samstag 11.00 - 22.00 Uhr

12.08.2018 Sonntag 11.00 - 18.00 Uhr



Wegezoll ab Schwertmaß (120 cm)

4,00 Silberlinge (€) pro Tag

10,00 Silberlinge (€) Dauerkarte

**********************************************************************************


Veranstalter: Burgverein Altnussberg mit Vorsitzenden Franz Raith

Orga: Bogenshop & Eventmanagement Binder 

Marktanmeldung: event@bogenshop-binder.de

Markttelefon - Büro: 08552 97 36 61

Ansprechpartner: im Büro Anmeldung -  Lea Binder, Manuela Binder

Ansprechpartner: am Markt Standeinteilung - Helmut Binder, Manuela Binder



 

Parkplatz am Fusse des Burgberges (g. Gebühr an die FW)




Einblick in das Geschehen des Burgfest Altnussberg 2018

Kleiner historischer Burgmarkt. In den Garküchen wird gekocht und aufgetischt was Keller und Kücher hergibt.
Burg Altnussberg, Donner & Doria, Fenja die Feurige, Fabio Esposito Faces, Die Schwarze Legion forever, Drachencrepes Michael Schmid, Burg Altnußberg, Tina Schmid, Sebastian Stadler, Taverne zur SchwoaznSau, 
Orga: Franz Der Zimmermann vom Burgverein, Bogenshop Binder, Helmut Binder Lea Binder, Manuela Binder,



Akteure und Künstler beim Burgfest in Altnussberg

Am Freitag von 18.00 Uhr - 22.00 Uhr

Am Samstag von 11.00 - 22.00 Uhr

Am Sonntag von 11.00 - 18.00 Uhr

Donner & Doria - die Spielleut aus dem Erzgebirge




Die Schwarze Legion - Schwertkampf in voller Platte, Folter, Waffenschau, Lager





Die schwarze Legion - Schwertkampf, Waffenschau, Folter, Lagerleben


Fabio Esposito - Gaukler, Artist, Feuerkünstler  sorgt für eine kurzweilige Zeit und zeigt aussergewöhnliches Spektakel
Er macht mit seiner Gefährtin die Narretei zur Belustigung aller - ein König unter den Gauklern





*******************************************

An allen Tagen:

kleiner Mittelaltermarkt - Tavernen mit allerhand Köstlichkeiten aus der Garküche

Bogenschiessen - Hautmalerei - Filzen - Armbrustschiessen - Axtwerfen -


Änderungen im Programm vorbehalten!




Die Burg Altnußberg ist die größte und älteste Burganlage des Bayerischen Waldes und wurde nach 500 Jahren Dornröschenschlaf ausgegraben, archäologisch erforscht und für Besucher geöffnet. 

Geschichtliche Daten zur Burg Altnußberg 882 Bestätigung Kaiser Karls III. über die Schenkung eines Gebietes im Nordwald (Karolinger Wald) durch Karl des Großen an das Kloster Metten, mit den Grenzbezeichnungen von Orts- und Gewässernamen, u.a. „Tunisberg“, was so viel wie „Nußberg“ bedeutet.

...weitere Info bekommt Ihr direkt auf der Webseit der Burgruine.


noch mehr Info zum Burgfest Altnussberg im Menuepunkt auf der Startseite



Aktuelles:



Öffnungszeiten:
Bogenshop in der
Bogenregion
Bayerischer Wald

Mo. - Do.

9.00 - 17.00 Uhr
Fr. u. Sa. nur nach
Vereinbarung
wir sind auf
Messe und
Märkten unterwegs
Sonn- u. Feiertage
ist geschlossen
.
Bogenonlineshop
Bogensportversand

.
alle weiteren Termin
gibt es unter
www.bogenshop-binder.de
.



.