Oktoberfestturnier 2010 am Brudersbrunn in Kombination des Niederbayern Cup 

Samstag, 23.10.2010

Traditionelles Bogenturnier - allgemeine Regelung für das Oktoberfestturnier

die bekannten Regeln für den Niederbayern Cup und die Wertung hierfür ist nicht identisch mit unserer Wertung


Anmeldung telefonisch unter 0049(0)8552-97 36 61 bei Bogenshop Binder 
Wäre für unsere weitere Planung gut zu wissen wie viele kommen

Anmeldung: vorm Turnier bis 9.30 Uhr vor Ort
Frühstück ab 8.30 Uhr
Begrüßung 10.00 Uhr
Start um 10.30 Uhr an den Scheiben
für Frühstück, Mittagessen und sonstige Verpflegung ist Bestens gesorgt
letzte Schußzettelabgabe: wird bei der Begrüßung bekanntgegeben
.
Gebühren - Nenngeld ist vor Ort zu bezahlen:
A) Kids bis 7,99 Jahre               sind frei
B) Schüler von 8 - 11,99 Jahre   6,00 €
C) Jugend 12 - 15,99 Jahre       8,00 €
C) Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre 12,00 €
Schüler und Jugendliche schießen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten
Nenngeld - NiederbayernCup:
Pro Person 2,00 € zusätzlich
.
Parcoursordnung:
Begleitpersonen und Nichtbogenschützen die im Parcours mit den Gruppen unterwegs sind dürfen den Schießbetrieb nicht stören.
Foto- und Filmdokumentationen während des Turnieres von Begleitpersonen sind nur nach Absprache mit dem Organisator erlaubt und dürfen den Schießbetrieb nicht stören. Teilnehmende Bogenschützen dürfen störende Personen des Parcours verweisen.
Im Parcours ist Rauchverbot und Hunde sind nur an der Leine mitzuführen
.
Nach dem Turnier:
Siegerehrung mit tollen Preisen für die Ersten drei einer Klasse, Preise werden nur an anwesende Schützen verliehen
gemütliche Runde je nach Witterung am Parcours oder im Gasthaus
.
Klasseneinteilung/Wertung Erwachsene:
grundsätzlich mediterrander Ablass!
PB - Primitivbogen
- Holzbogen ohne Laminat ohne Schussfenster oder Pfeilauflage, Holzpfeile mit Naturfedern
LB - Langbogen - Holzbogen mit Laminat und Schussfenster oder Pfeilauflage, Holzpfeile mit Naturfedern
RC - Recurvebogen - ohne Visier und Visierhilfe, mit Schussfenster oder Pfeilauflage, Holzpfeile mit Naturfedern 
RC-V - Recurvebogen mit Visier - mit Schussfenster oder Pfeilauflage, Carbon oder Alupfeile
Eine Wertung erfolgt wenn jeweils 5 Damen oder Herren pro Klasse gemeldet sind
bei Unklarheiten bitte VOR dem Turnier abklären, Reklamationen nach dem Turnier sind hinfällig.
Jeder muß beim Einschreiben seine Klasse exakt angeben.  
Reiterbögen mit künstlichem Laminat, Schussfenster oder Pfeilauflage schießen nicht in der Primitivklasse 
.
Klasseneinteilung/Wertung Kids Jugend:
Alle Bogenklassen mit Holzpfeile und Naturfedern: Kids bis 11,99 Jahre, Jugend bis 15,99 Jahre
.
Gruppenkontrolle: nur die gemeldete Ausrüstung ist im Parcours erlaubt
Für alle Bogenschützen gilt der mediterrane Ablass!
Jagdspitzen sind nicht erlaubt.
Schützen mit Carbon- oder Alupfeile schießen in der Gästeklasse - extra Wertung
Flu Flu bitte mitbringen
.
Regelwerk: Geschossen wird auf 28 3D Tiere die mit einer Verwundungs- und Tötungszone gekennzeichnet sind, und auf Sonderziele. Der nummerierte Abschuss ist vom jeweiligen Abschusspflock auszuführen und muss mit einem Körperteil berührt werden. Es zählt der Pfeil der den Ring durchschossen hat.
.
Wertung:
1. Pfeil  20/18/16
2. Pfeil 14/12/10
3. Pfeil 8/6/4
.
Mannschaftseinteilung: um den regen Austausch und die
Bogenschützenkommunikation zu fördern, damit ihr bei der Heimfahrt was zu
erzählen habt teilen wir die Gruppen ein
.
Haftung: Mit der Anmeldung bestätigt jeder Bogenschütze dass er/sie eine gültige Haftpflichtversicherung hat und die Veranstalter von jeder Haftung freistellt. Jeder Schütze haftet für seinen Schuss.
Für Personen- oder Sachschäden beim Turnier können wir (Veranstalter) keine Verantwortung und Haftung übernehmen.
.
Glücksschuss: hier gibt es wieder einen schönen traditionellen Preis
.
Hunde: sind an der Leine zu führen
.
Rauchen: ist im Wald nicht erlaubt
.
.
Zimmer, Übernachtung:
Gasthaus „Lusenblick“ Fam. Schopf in Grüb 08552 - 96 510
Pension Wagner in Neudorf 08552 - 10 42
Zeltmöglickeit: bei uns am Kunsthof - Anmeldung erbeten
Wohnmobil: Stellplatz ist mit Versorgungspunkt in der Galgenau in Grafenau
Näheres über Unterkunft bekommt ihr in der Touristinfo in Grafenau 08552-96 23 32
.
Wir freuen uns schon auf Euch und wünschen Euch eine gute Anfahrt
Alles ins Gold!!!
.
Info, Organisation und Ansprechpartner:
Bogenshop Binder am Kunsthof ~
Manu & Helmut Binder ~ Neudorf 9 ~ 94481 Grafenau
Tel. 0049(0)8552-97 36 61
meinbogenshop@aol.com
Mobil: 0171-124 93 15
.
Änderungen vorbehalten.

.

Aktuelles:



Öffnungszeiten:
Bogenshop in der
Bogenregion
Bayerischer Wald

Mo. - Do.

9.00 - 17.00 Uhr
Fr. u. Sa. nur nach
Vereinbarung
wir sind auf
Messe und
Märkten unterwegs
Sonn- u. Feiertage
ist geschlossen
.
Bogenonlineshop
Bogensportversand

.
alle weiteren Termin
gibt es unter
www.bogenshop-binder.de
.



.